Jonas Billstein

myhero

...ist deutscher Mixed Martial Arts Profisportler und amtierender Titelträger in der German MMA Championship (GMC).

Zu den Produkten
Jonas Billstein
Biographie
Jonas Billstein Jonas Billstein Jonas Billstein

Jonas ist in Köln aufgewachsen und kommt aus einem guten Elternhaus. In seiner Kindheit hatte er sowohl im Privatleben als auch in der Schule große Probleme und immer Ärger. Er selbst begründet die vielen Reibereien mit seiner unruhigen Art. Nach seiner ersten negativen Gewalterfahrung widmete er sich dem Kampfsport und begann im „Combat Club Cologne“ zu trainieren. Hier fühlte er sich wohl und sein Leben erhielt durch den Kampfsport einen neuen Sinn. Kurze Zeit darauf beschloss er, seinem neuen Traum nachzugehen und professioneller Kämpfer zu werden. Und so kam es, dass Jonas mit jungen 18 Jahren, nach einem guten Jahr intensiven Trainings, seinen ersten Mixed Martial Arts Profikampf bestritt und diesen auch gewann. Im selben Jahr folgten acht weitere Kämpfe bis er schließlich neun von neun Kämpfe erfolgreich bestritten hatte. Darunter zählen auch die Teilnahmen an der ersten Veranstaltung der German Mixed Martial Arts Championship (GMC) und der Respect Fighting Championship.

Bei seinem achten Kampf aus dieser Siegesserie ging es um den GMC-Titel im Halbschwergewicht, den er gegen den ehemaligen Bundesliga-Ringer und bis dahin unbesiegten MMA-Kämpfer Mathias Schuck gewann. Seinen GMC-Europameistertitel hat Jonas seit dem Sieg gegen Mathias Schuck schon zweimal erfolgreich verteidigt.

Seinen ersten Kampf verlor Jonas als damalige Nr. 10 der European Top Ten im Halbschwergewicht gegen Attila Vegh. Nach der Niederlage gegen den Slowaken (23-4-2), der bis dato auf Platz fünf der European Top Ten im Halbschwergewicht stand, unterschrieb Jonas 2011 bei der nordamerikanischen MMA- Organisation Bellator.

Gesamte Biographie lesen

Bei Bellator war er für die nächsten zwei Jahre vertraglich gebunden und konnte in dieser Zeit nur drei Kämpfe bestreiten. Zwei dieser drei Kämpfe verlor Jonas. Wobei er in seinem ersten Kampf unter Bellator seinem Gegner, Herbert Goodman, deutlich überlegen war. Hier führte jedoch ein illegaler Soccer Kick von Jonas in der zweiten Runde zur Disqualifikation.

Seitdem Jonas sich aus dem Bellator-Vertrag lösen konnte, arbeitet er weiterhin hart und ununterbrochen an sich und daran seinen geliebten Sport langfristig in seinem Leben zu verankern. Von diesem Augenblick an hat er bisher von sechs Kämpfen nur einen verloren und davon drei seiner Gegner durch ein technisches KO besiegt. Darunter zählt auch der Kampf bei Respect.FC gegen den Mannheimer Tassilo Lahr. Jonas konnte sich nach drei Runden gegen Tassilo durchsetzen, gewann eindeutig nach Punktentscheid und ist neuer Interims-Champion im Halbschwergewicht.

Seine Familie und Freunde unterstützen ihn bei seinen Kämpfen und im Training und respektieren seinen Sport ausnahmslos.

Jonas Billstein Jonas Billstein Jonas Billstein

Jonas Billstein benutzt: