Sascha Sharma

myhero

...ist deutscher Mixed Martial Arts Profisportler.

Zu den Produkten
Sascha Sharma
Biographie
Sascha Sharma Sascha Sharma Sascha Sharma

Sascha ist am 18.05.1987 in Bretten, Baden geboren und betreibt seit seinem 21. Lebensjahr Kampfsport

Zum Beginn seiner Kampfsportkarriere inspirierte Ihn Arthur Abrahams legendäre Titelverteidigung am 23.09.2006 in Wetzlar, in dem Abraham trotz Kieferbruch in der vierten Runde über die volle Distanz ging und so den 22. Sieg seiner Profikarriere errang. Sascha war zutiefst beeindruckt von dieser Willensstärke und wollte ebendiese auch erreichen. So begann Sascha im Jahr 2008 im Boxcenter Pforzheim mit dem Boxen.

Nach zwei Jahren Boxtraining suchte Sascha neue Herausforderungen und wechselte zum Kong's Gym Stuttgart. Dort Trainiert er bis heute unter seinem Trainer Oliver Maier.

Unter Oliver Maier wurde Sascha wie er selbst sagt zum Kämpfer ausgebildet. Er habe Ihm fast alles gezeigt was er heute kann und weiß. Zu Beginn fand das BJJ Training noch in einer Garage mit Rolltor statt.

Nach einem Umzug konzentrierte Sascha sich für 2 Jahre komplett auf BJJ und Trainierte mit seiner BJJ Gruppe in Greifswald. Daraufhin fing Sascha mit MMA an und begann an Wettkämpfen teilzunehmen. Seither betreibt Sascha auch Ringen.

Neben seinen Kampfsportaktivitäten gelang es Sascha außerdem 2010 den Bachelor of Arts in Germanistik und Soziologie und 2012 den Master of Arts in Kommunikationswissenschaften zu erreichen.

Zu seinen größten sportlichen Erfolgen gehören mehrere Deutsche Meister Titel im BJJ und Nogi sowie die Teilnahme bei TUF 22 im Sommer 2015 und die Teilnahme bei der M1 Challenge 68 im Jahr 2016.

Gesamte Biographie lesen

Weitere Erfolge sind:

  • Sieger Road to M1 Germany im Jahr 2016
  • Sieger im Mainevent bei SFL 16 in Indien im Jahr 2013
  • NAGA Germany Champion 2015
  • ADCC Germany Champion 2016
  • DGL Champion 2015

Sascha Sharma Sascha Sharma Sascha Sharma